Reisen schadet dem Klima.

Am besten ist es daher auf Reisen - vor allem auf Flugreisen - ganz zu verzichten.

Dazu kann ich mich zur Zeit jedoch noch nicht durchringen. Als kleinen Ausgleich habe ich mich aber entschieden, für jeden meiner Flüge ab September 2007 einen Geldbetrag für Klimaschutz- Projekte zu spenden. Der Geldbetrag soll in einer Höhe ausfallen, dass damit CO2 im dem Umfang eingespart wird, wie der Flug der Atmosphäre zugeführt hat.

Um die Höhe dieses Geldbetrages zu berechnen und die Spende an entsprechende Klimaschutzprojekte weiterzuleiten, gibt es gemeinnützige Organisationen, z.B. atmosfair oder myclimate (Schweiz). Bei einem Hin- und Rückflug von Düsseldorf nach Teneriffa sollten z.B. 41 Euro gespendet werden.




Weitere Informationen zum Thema Klimaschutz und Flugreisen



Zertifikat für eingesparte Treibhausgasemissionen meiner Reisen von September 2007 bis Dezember 2007