468x60_ClickMix_neu
Fotos

September 2008:  Tagestrip nach Irland

Fotos


Um 6:40 Uhr komme ich in Shannon, Irland, an
Mein Mietwagen steht bereit
... aber irgendetwas ist hier anders!
Als erstes fahre ich in das kleine Írtchen Ennis
Die typischen Irish Pubs haben frŘh morgens natŘrlich geschlossen
In einem kleinen Kaffeehaus frŘhstŘcke ich erstmal
Mein "full Irish breakfast" mit Sausages und Soda-Bread
Besonders stolz ist man in Ennis auf den hier gewńhlten ersten Katholiken ...
... im britischen Unterhaus: Daniel O'Connell
Besichtigen kann man in Ennis unter anderem
... die Ruine der Ennis Abbey, die 1240 gegrŘndet wurde
25 Kilometer weiter n÷rdlich erreiche ich die "Cliffs of Moher"
Sie ragen bis zu 200 Meter hoch aus dem atlantischen Ozean ...
und geh÷ren damit zu den h÷chsten Steilklippen Europas
Ein beeindruckender Ausblick
... der mir einmal mehr die Gewaltigkeit der Natur bewusst macht
Ich fahre weiter Řber die "GrŘne Insel"
Manchmal werde ich allerdings aufgehalten
doch nach einem kurzem Hupen ...
macht man gerne Platz!
Trotzdem fahre ich lieber etwas langsamer ...
vor allem aber auch, um die herrliche Natur zu genie▀en.
Panoramabild: Ausblick auf die wundersch÷ne Landschaft Irlands
Angeblich kann man in Irland ganze vierzig GrŘn-Schattierungen entdecken
Panoramabild: Irland wird auch die "GrŘne Insel" genannt
Auf den frischen Wiesen wird ...
hart gearbeitet um die berŘhmte irische Butter zu produzieren
Doch die KŘhe scheinen sogar Spa▀ daran zu haben ;-)
Als nńchstes besichtige ich das D˙n Guaire Castle
Es wurde 16. Jahrhundert in der Nńhe des ...
heutigen Hafenstńdtchens Kinvarra erbaut
Innen ist es mit einigen Details dekoriert
auch wenn diese sicherlich nicht sehr authentisch sind
DafŘr ist die Aussicht von hier oben besonders sch÷n
Blick vom D˙n Guaire Castle auf die Umgebung
Mein RŘckweg in Richtung Shannon ...
fŘhrt entlang des Shannon Heritage Trail
Keltisches Hochkreuz auf einem Grab
Vom Flughafen Shannon aus ...
verlasse ich Irland
Nach einem Zwischenstopp in London geht es zurŘck nach Weeze