728x90 Traumreisen
Fotos

September 2007:  Anschlussurlaub auf Mallorca und in Barcelona

Fotos


Freitag, 14.9.: Ich komme auf Mallorca an

Beim Hinflug beobachte ich den Sonnenaufgang Řber den Wolken
Ich hole unseren Mietwagen ab
... und brńune schon mal ein wenig am Stand vor
Im Hafen liegt auch die neue AIDAdiva an der Pier
Unser Schiff fŘr dieses Wochenende ist allerdings die gute alte AIDAaura


Montag, 17.9.: Wir checken im Hotetur Leo ein

Das Hotel Hotetur Leo an der Playa de Palma
Hier wohnen wir etwas abgelegen, dafŘr aber ruhiger
... wńhrend es im Zentrum v÷llig ŘberfŘllt ist
DafŘr wird dort natŘrlich auch mehr Programm geboten
Heute fahren wir erstmal in den Supermarkt
... damit wir noch eine Alternative zum - h÷chstens mittelklassigen - Hotelessen haben


Dienstag, 18.9.: Shopping in Palma

Am Dienstag Vormittag fahren wir nach Palma
... und shoppen auf der Avinguda Jaume III
Gegen Abend verabschiede ich Linda nach Stuttgart


Mittwoch, 19.9.: Mein Tagesausflug nach Barcelona

▄ber die WestkŘste Mallorcas fliege ich ...
... auf's Festland nach Barcelona
Zum dritten Mal stehe ich bereits vor der Sagrada Familia
Doch da sie noch im Bau ist, kommen immer wieder neue Details hinzu
So kann man live miterleben wie ein neues Weltwunder entsteht
Zum ersten Mal besichtige ich heute die Kirche von innen
Die EingangstŘr an der Passionsfassade
Die hohen Sńulen im Inneren erzeugen eine umwerfende Wirkung
Wie Bńume tragen sie eine Art Blńtterdach und reprńsentieren so Gottes Sch÷pfung
Dazu winden sich Treppen in die H÷he
▄berall wir noch gearbeitet
Ich durchschreite den Sakralbau und betrachte die Weihnachtsfassade
In ńu▀erster Detailgenauigkeit erzńhlt sie die Weihnachtsgeschichte
Im angrenzenden Museum sind die Entwurfs-Modelle der Erbauer ausgestellt
... und man erhńlt einen Einblick in die Werkstńtten der KŘnstler
ZurŘck im Zentrum der Stadt
Schlendere ich Řber die lebhafte Hauptstra▀e "La Rambla"
Hier treffen sich Paradiesv÷gel,
Stra▀enkŘnstler ...
und einfache katalanische Menschen
An der Rambla ist der Mercat de la Boqueria gelegen
Hier herrscht reges Markttreiben
NatŘrlich gibt es frischen Fisch
doch ich kaufe mir lieber etwas Obst zur Stńrkung
Auf dem Plaša Reial ruhe ich mich aus
Am Ende der Rambla blickt Christoph Kolumbus von seiner Sńule Richtung Meer
Ich fahre weiter in den Park GŘell
Wie die Sagrada Familia wurde er von Antoni GaudÝ erbaut
Der Brunnen am Eingang ist das wohl am meisten fotografierte Objekt
Doch der Park bietet mehr: er lńsst die unterschiedlichsten Baustoffe verschmelzen
und fŘgt sich unscheinbar in die vorhandene Natur ein
Die Serpentinenbank lńdt zum Verweilen ein
Wundersch÷ne Mosaiken
... wurden zu einer Einheit verbunden
Von hier aus kann man Řber ganz Barcelona blicken
Ein perfekter Ort um den Sonnenuntergang zu genie▀en
ZurŘck in der Stadt - hier das Casa Batllˇ am Passeig de GrÓcia
... genie▀e ich noch einige Tapas
bevor ich mit Vueling zurŘck nach Mallorca fliege


Donnerstag, 20.9.: Relaxen am Strand

Meinen letzten Urlaubstag verbringe ich an der Playa de Plama


Freitag, 21.9.: Der letzte Morgen

Am Freitagmittag fliege ich mit Germanwings nach hause