Fotos

Dezember 2009:  Strandurlaub in Agadir

Fotos


Meine ungewöhnliche Anreise beginnt am Flughafen in Kaunas (Litauen)
... und führt mich nach einer Zwischenlandung in Liverpool nach Agadir
Am späten Abend erreiche ich mein Hotel "Caribbean Village Agador"
Am nächsten Morgen schaue ich mich erstmal auf dem riesigen Gelände um
Mein Privatbalkon ist schon mal sehr gut und mit WLAN-Empfang
Das Gelände des Caribbean Village besteht aus drei zusammengehörenden Hotels
Die Anlage ist im maurischen Stil errichtet und wirklich hübsch
Es gibt vier verschiedene Pools
Viele Sportmöglichkeiten ...
... und zahlreiche Grünflächen
Gemütliche Sitzecke zum Shisha-Rauchen
Natürlich gehört auch eine Diskothek zum Hotel
Das Essen im Restaurant ist gut aber auch nicht überragend
Viel gibt es in Agadir selbst nicht zu sehen
Das Highlight der Stadt ist eindeutig der kilometerlange feinsandige Strand
Beliebt ist er vor allem bei Windsurfern
Leider habe ich im Dezember nicht wirkliches Strandwetter erwischt
Aber einige Spaziergänge entlang der hübschen Promenade habe ich trotzdem genossen
Die Neugestaltung der Promenade ist noch nicht ganz abgeschlossen
... doch wo sie fertig ist, ist sie sauber und geräumig
Eine bei Arabern überaus beliebte Freizeitbeschäftigung: das Mauersitzen
Doch ansonsten sieht die Promenade sehr westlich aus
Der Bereich um den Hafen nennt sich "Marina Agadir"
Hier wurden neue Ferienappartements, Geschäfte und Cafés gebaut
Alles in allem ein erholsamer Urlaub - diesmal ohne Kultur und Sightseeing
Bei der Abreise gibt es jedoch noch eine Überraschung: mein Rückflug wurde annulliert
Ich fahre zurück in mein All-inclusive-Hotel, denn diese Zusatznacht zahlt Ryanair
... und mit dem nächsten Flug am Folgetag, dem 23.12., fliege ich wieder nach Deutschland